Erfahrungen & Bewertungen zu Ins Zentrum GmbH

Personal Training

 
 

 
 

Personaltraining (Krankenkassen anerkannt)

 

Mit Anatomy Trains zu struktureller Balance im Körper

Unser Fasziensystem ist ein umhüllendes, verbindendes und durchdringendes Netz, welches enormen Einfluss nimmt auf unsere Körperstruktur. Ein gut organisiertes System kann effizienter arbeiten, eine desorganisierte Struktur muss zusätzliche Stützsysteme in Form von Verdickungen und Verkürzungen des Bindegewebes aufbauen, was die Funktion der Gelenke und Muskeln erschwert.

Mit manuellen Techniken aus der strukturellen Integration und Slings myofaszialem Training kann der Körper in eine Balance gebracht werden, indem es den Körper aufrichtet und in ein natürliches Gleichgewicht bringt. Fehlbelastungen in den Gelenken werden minimiert, Schmerzen, Verletzungen und Abnutzungserscheinungen vorgebeugt oder vermindert.

Jede Behandlung wird mit einem Bodyreading gestartet. Dies ist eine individuelle Haltungs- und Bewegungsevaluation welche die Architektur des Körpers betrachtet, um das Optimierungspotential zu erkennen.

Anhand des Bodyreadings und einem persönlichen Gespräch werden die Möglichkeiten erarbeitet, um den Körper in eine strukturelle Balance zu bringen und Beschwerden zu beseitigen, zu lindern oder vorzubeugen. Neben dem Wissen und der langjährigen Erfahrung aus der Pilates-Methode, Spiraldynamik oder Liebscher & Bracht Schmerztherapie, werden vorwiegend manuelle Techniken eingesetzt, welche auf den neusten Erkenntnissen aus der Forschung von myofaszialen Leitbahnen (Anatomy Trains) beruhen. Das Ziel dieser Therapieform ist, mit gezielten Berührungen das Spannungsverhältnis im faszialen Netz auszugleichen, sowie die Formbarkeit und Gleitfähigkeit der Faszien zu nützen und unterstützen. Die individuellen haltungsbasierenden Übungen aus dem Repertoire von «Slings myofaszialem Training» können zudem ergänzend helfen, um die Dysbalancen kurz- und langfristig zu verbessern.

In dieser Therapieform wird der Körper immer als Ganzes betrachtet, denn oft ist der Ursprung eines Schmerzes nicht dort wo man ihn spürt. Die Wirkung der Therapie und der myofaszialen Übungen ist nicht nur spürbar, sondern kann heute auch in Ultraschall-Untersuchungen aufgezeigt werden.

Der Weg zu einem ausbalancierten Körper mit mehr Gelassenheit, Bewegungsfreiheit, Wohlbefinden und Energie!
 

 
Anhand eines Bodyreadings wird der Körper analysiert und individuelle, haltungsbasierende Übungen zusammengestellt. Diese basieren auf dem Wissen von Anatomy Trains und dem Repertoire von Slings myofaszialem Training, mit dem Ziel Dysbalancen kurz- und langfristig zu verbessern. Von den meisten Krankenkassen anerkannt und unterstützt.
 

 
Trainingsort
Ins Zentrum GmbH, Spinnereiweg 6, 8307 Illnau-Effretikon

Trainerin
Susanne Werthmüller

Preise
CHF 120 (60min)
 

 
Das Personaltraining ist bei den meisten Schweizer Krankenkassen anerkannt.
 



 

Voraussetzungen fürs Personaltraining

 

 

Über den Button "Termin für Personaltraining" buchen können Sie direkt einen Termin vereinbaren. Dabei haben Sie die Möglichkeit, 60min Trainings zu vereinbaren.

Das Personaltraining findet vor Ort in den Praxisräumlichkeiten der Ins Zentrum GmbH in Illnau-Effretikon statt. Während des gesamten Personaltrainings werden die vorgeschriebenen Hygienemassnahmen zu jedem Zeitpunkt eingehalten.

Damit das Personaltraining effizient abläuft, tragen Sie bequeme Kleidung, und nehmen Sie Ihre Faszienrollen, Knieretter oder das Drückerset sowie ein grosses Handtuch mit. Desinfizierte Trainingsmatten sind vorhanden.